Neue Qualität der Führung in der digitalen Transformation

20.11.2018


Organisations- und Referententeam von links nach rechts: Prof. Dr. Rainer Lenz (FHM Bielefeld), Hans-Rüdiger Munzke (IdeenNetz Lengerich), Andreas Dolle (ADM-Institut Paderborn), Prof. Dr. Ellena Werning (FHM Bielefeld), Dr. Joachim Bußmann (KMU-Interimsm

Wir freuen uns, dass wir an der Hochschule für den Mittelstand mit der OWL-Regionalgruppe Offensive Mittelstand einen Gastgeber gefunden haben, der uns einen sehr angenehmen und wertschätzenden Rahmen für die erste Impulsveranstaltung "Neue Qualität der Führung ..." bieten konnte. Diese guten Rahmenbedingungen, verbunden mit einem gut aufeinander abgestimmten Referententeam ist es gelungen den Teilnehmenden einen großem Nutzen zu bieten.

Vor dem Hintergrund der Megatrends demografischer Wandel, Digitalisierung und Globalisierung wurde mit dem Thema "Führung im Ideenmanagement" in den OWL-Kamingesprächen der Grundstein gelegt. Die traditionsreichen OWL-Kaminabenden haben sich seit 2014 in der Regionalinitiative OWL "Ideen machen Zukunft" für überwiegend inhabergeführte Unternehmen und KMU neu formiert und erfolgreich etabliert. Nach einem Themenabend "Führung im Ideenmanagement", hat das regionale Offensive Mittelstand-Netzwerk Ostwestfalen-Lippe (OWL) die Impulse und Fragestellungen u.a. in Rückkoppelung mit der Fachgruppe Mittelstand 4.0 aufgegriffen und für eine erste Impulsveranstaltung weiterentwickelt.

Am 14. November wurden die neuesten Instrumente der Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA) und der Offensive Mittelstand, wie die Entscheidungshilfen für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) zum Thema Arbeit 4.0 „Einstieg in die digitale Transformation“ vorgestellt:

https://www.inqa.de/DE/Service/Termine/2018/2018-11-14-Impulsveranstaltung-Neue-Qualitaet-der-Fuehrung-in-der-digitalen-Transformation.html

So wurde zum Beispiel auch der Beitrag „Menschen gewinnen und Zukunft gestalten in der digitalen Transformation: ein Erfahrungsbericht“ von Andreas Dolle, ADM Institut in Paderborn aufgezeichnet, so dass Sie, für den Fall, dass Sie unser Gruppenevent verpasst haben, diese Inhalte im Nachhinein noch einmal abzurufen können. Ganz im Sinne der Philosophie im Wissensmanagement beim ADM Institut und im IdeenNetz, die sie in den Ausführungen am 14. Nov. kennen lernen konnten. Das ADM Institut hat inzwischen den Vortrag von Andreas Dolle in Ihren mobilen Lernbereich gestellt und diesen öffentlich für Sie zugänglich gemacht. Dort finden Sie die Aufzeichnung und die Vortragsfolien als PDF:

https://www.mobileslernen.network/courses/oBHweXfoKagCzuq22

Teilnehmende des Abends oder auch andere Interessierte der Xing-Gruppe Ideen Management können sich einfach registrieren und haben direkt Zugriff auf den Inhalt und die Folien.