Handwerker-Kooperation Leipzig bietet individuelle Lösungen

10.02.2020Lengerich

Kunden erwarten von Handwerkern zunehmend „Leistungen aus einer Hand“, wenn ein Haus gebaut oder renoviert werden soll. Acht heimische Betriebe aus dem Bau- und Ausbauhandwerk haben sich daher in einer weiteren Regionalkooperation der Verbundgruppe LGF Meisterteam deshalb zusammengefunden und bieten unter dem Namen „Meisterteam Leipzig“ individuelle Lösungen an.


„Der Kunde soll sich möglichst um nichts kümmern müssen und deshalb koordinieren wir die Arbeit der einzelnen Gewerke.“ Das betont Matthias Regen bei einem Informationsaustausch der beteiligten Betriebe in der Firma Holzbau Regen & Barth GmbH, einem Partner in der Handwerker-Kooperation.

Die regelmäßigen Treffen dienen dazu, die Leistungsfähigkeit bei der gemeinsamen Bearbeitung von Kundenaufträgen zu sichern. „Wir müssen uns aufeinander verlassen können, wenn wir unseren Auftraggebern hochwertige Leistungen anbieten,“ ergänzt Alexander Laqua der in der Kooperation für Malerarbeiten und Trockenbau zuständig ist. Vertrauen und eine ständige Kommunikation seien entscheidend für den Erfolg und für die Zufriedenheit der Kunden.

Unterstützt wird die regionale Kooperation in Leipzig von der Meisterteam-Verbundgruppe aus Hamburg zu der bundesweit 300 produzierende Handwerksbetriebe, 200 Partner aus Industrie, Handel und Dienstleistung sowie zwei weitere Regionalkooperationen in Bonn und Rheinberg gehören. Meisterteam bieten seinen Partnerbetrieben zum Beispiel Einkaufsmöglichkeiten, gemeinsame Marketing-Aktivitäten und einen intensiven Erfahrungsaustausch.

https://www.meisterteam-leipzig.de/