VDI Ruhrbezirksverein mit Innovationsforen im Haus der Technik erfolgreich

10.10.2019Lengerich
Impressionen aus den Innovationsforen 2018

Der VDI Ruhrbezirksverein e.V. hat vom AK Innovation unter Leitung des Ingenieurbüros IdeenNetz in diesem Jahr bereits zum 10. Innovationsforum im Haus der Technik - Essen zu Themen der progressiven "Innovationsentwicklung mit Methode und Systematik" eingeladen. Ideen machen Zukunft, seid dabei!

Innovationsforen im Haus der Technik und Innovationswerkstatt in Unternehmen guter Praxis

Im VDI-Ruhrbezirksverein e.V. ist dem Arbeitskreis Innovation ein Neuanfang, unter der Leitung von Dipl.-Ing. Hans-Rüdiger Munzke – Ingenieurbüro IdeenNetz, mit den ersten Arbeitstreffen in 2017 hervorragend gelungenen. An Vortragsabende und interaktiven Workshopangebote in den Innovationsforen, die bis zu vier Mal im Jahr im Haus der Technik - Essen angeboten werden, konnten inzwischen rund 200 Teilnehmende begrüßt werden. Daneben hat der Arbeitskreis auch bereits eine Innovationswerkstatt in Kooperation mit dem INNOVATIONSNETZWERK der Zukunftsallianz Maschinenbau und IdeenNetz-Werkpartner mit über 20 Teilnehmende bei KOSTAL, ein Unternehmen guter Praxis im Ideen- und Innovationsmanagement, organisiert.

So ist es erfreulich, dass wir mit den vielfältigen und innovativen Arbeitskreisangeboten neben einem sich formierenden Stammpublikum einen deutlichen Teilnehmerzuwachs verzeichnen konnten. Die Arbeitskreistreffen (AK-Treffen) bzw. Innovationsforen der ersten beiden Jahren war nicht nur inspirierend für die teilnehmenden Personen, sondern brachten auch regelmäßig Verbesserungsideen hervor, die bereits für die jeweiligen Folgetreffen realisiert werden konnten.

Somit waren die Weichen gestellt, dass die AK-Treffen Innovation mit inzwischen bis zu zwei Dutzend Anmeldungen und mehr pro AK-Treffen der Wachstumskurs fortgesetzt werden konnte. Nicht nur der gesunde Mix aus Neumitgliedern und Teilnehmende, die den Neuanfang inzwischen regelmäßig durch ihre Beteiligung und z.T. durch eigenen Beiträge unterstützen, ist bemerkenswert; sondern auch, wie die Netzwerkmoderation durch vielfältige Moderations-Formate und –Methoden angenommen wurde. Zu den Kernthemen Struktur & Netzwerke in den Handlungsfeldern der Innovation fand im Teilnehmerkreis ein intensiver IdeenDialog statt. Über die Veranstaltungstermine hinaus wurde der IdeenDialog zu konkreten Innovationsthemen fortgesetzt, da in den bisherigen AK-Treffen bereits persönliche Netzwerkkontakte geknüpft oder erweitert werden konnten.

Hintergrundinformationen finden Sie auf den Seiten des VDI Ruhrbezirksverein e.V. (unter "Veranstaltungen") inkl. der Möglichkeit zur verbindlichen Online-Anmeldung für die kostenfreie Veranstaltungsteilnahme, und des Weiteren im BusinessNetzwerk von Xing:

https://www.xing.com/net/ideenclub
Siehe auch z.B. das nächste AK-Treffen im Innovationsforum am 04. Dezember:
https://www.xing.com/events/produktentwicklung-basierend-kunstlicher-intelligenz-2151154

https://www.xing.com/communities/forums/100654102 (Forum Ruhrbezirksverein (RBV) in der VDI-Gruppe auf Xing)

Arbeitskreisleiter

Dipl.-Ing. Hans-Rüdiger Munzke
Ingenieurbüro IdeenNetz, Schulstraße 62, 49525 Lengerich

·   +49 152 06838189

·   rbv-innovation@ideennetz.com