9. IdeenTag für Fach- und Führungskräfte im Ideen- und Innovationsmanagement auf der #HM20

30.10.2019Lengerich

Mit dem Ziel, branchenübergreifende Diskussionen über Strategien, Prozesse und Methoden anzuregen, startet der Tag betrieblicher Führungskräfte im Ideen- und Innovationsmanagement auf der HANNOVER MESSE 2020 in seine 9. Runde. Wie in den letzten Jahren, werden rund 100 Unternehmen zum Informations- und Erfahrungsaustauch über Problemstellungen, guter Unternehmenspraxis und neue Ansätze erwartet.

#Ideenmanagement - Ziel: Bessere Prozesse - mehr Innovationen

Praxisvorträge zeigen Potenziale für Verbesserungen in Innovationsprozessen auf und Diskussionsrunden an circa zehn Thementischen im Stil der World-Café-Methode fördern den gegenseitigen Austausch. Themen sind u. a. Trends und Erfolgsfaktoren im Innovationsmanagement, agile Arbeitsweisen, Nutzen von Innovationsnetzwerken sowie Prozesse für kontinuierliche Verbesserungen. 

Das Treffen wird in Kooperation von der IHK Hannover, der Investitions- und Förderbank Niedersachsen (NBank), der Deutschen Messe AG und dem Ingenieurbüro IdeenNetz durchgeführt. 

Die Veranstaltung findet im Umfeld des Forums tech transfer in Halle 25 auf der HANNOVER MESSE #HM20 statt. Seit vielen Jahren wird in diesem Forum eine Informations- und Kontaktplattform zu allen Fragestellungen rund um den Transferprozess geboten. Beispielsweise werden internationale Geschäftskontakte über die Internetplattform www.technologycooperationdays.com vom Enterprise Europe Network angebahnt und persönlichen Kontaktgespräche auf der Messe organisiert. 

Die Veranstaltung richtet sich vor allem an betriebliche Fach- und Führungskräfte. Anmeldungen von Unternehmen aus dem produzierenden Gewerbe haben Priorität. Die Teilnahme von mehreren Mitarbeitenden pro Unternehmen ist begrenzt.

Veranstaltungsort: HANNOVER MESSE 2020,  Halle 25, Stand C02, Forum tech transfer