8. Innovationsforum im VDI Ruhrbezirksverein e.V. - Innovationen in Zeiten der Digitalisierung

14.08.2018


Fotocollage vom 7. Innovationsforum im Haus der Technik - Essen

Zum Abschluss der diesjährigen Leitthemen Digitalisierung im AK Innovation stehen Beiträge und Praxiserfahrungen der Geschäftsmodellinnovationen als Wettbewerbsvorteil mittelständischer Unternehmen sowie systematischen Verbesserungsprozesse und Innovationsentwicklungen im Mittelpunkt der Betrachtungen.

Innovationen in Zeiten der Digitalisierung als Wettbewerbsvorteil

Zum Abschluss der diesjährigen Leitthemen Digitalisierung im AK Innovation stehen Beiträge und Praxiserfahrungen der Geschäftsmodellinnovationen als Wettbewerbsvorteil mittelständischer Unternehmen sowie systematischen Verbesserungsprozesse und Innovationsentwicklungen im Mittelpunkt der Betrachtungen. Zwei gewichtige Themenschwerpunkte, die der Bedeutung angemessen, in einem erweiterten Zeitrahmen mit jeweils einem herausragenden Expertenteam mit Impulsbeiträgen in Anlehnung an das Pecha Kucha – Format und intensiven Teilnehmerdialog erörtert werden:

Jeder gestaltet Innovationen und die Digitalisierung mit! 

Das Programm finden Sie beim VDI Ruhrbezirksverein mit folgendem Link:

https://www.vdi.de/ueber-uns/vdi-vor-ort/bezirksvereine/ruhrbezirksverein-ev/arbeitskreise/ak-innovation/

(siehe auch Gruppenevent auf Xing im https://www.xing.com/net/ideenclubhttps://www.xing.com/events/innovationen-zeiten-digitalisierung-1979840

Termin:

12. November 2018, 15:15 bis 19:15 Uhr, Einlass ab 15:00 Uhr 

Ort:

Haus der Technik, Hollestraße 1 (Raum 609), 45127 Essen

Bemerkungen: 

Eintritt frei, auch VDI-Nichtmitglieder sind herzlich willkommen.

Die Lösungen in Ideen- und Innovatonsmanagement-Sytemen bieten auch in Zeiten der Digitalisierung, des Demografischen Wandels und der Globalisierung mit der neuen Qualität der Führung (Thema des 6. Innovationsforums) und der Mitarbeiterbeteiligung (Thema des 7. Innovationsforums) die Möglichkeit mit System und Strategie die Marktpositionen zu stärken, neuen Kundennutzen zu generieren und Wettbewerbsvorteile zu fördern. Gemeinsam tauschen wir fundierte Praxiserfahrung aus und geben umfangreiche Einblicke in die gegenwärtige Ausgestaltung mittelständischer Geschäftsmodelle sowie darauf aufbauender mittelstandsspezifischer Ansatzpunkte und Ausgestaltungsformen von Innovationsprozessen. Diese Erkenntnisse erhalten insbesondere vor dem Hintergrund zunehmender Digitalisierungstrends und eines hoch dynamischen, sich verändernden Wettbewerbsumfelds nicht nur für Großunternehmen und Konzernen, sondern ebenfalls für die KMU-Praxis hohes Gewicht. Die Zeit zum Wandel auch für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) ist reif.