Oestinghauser Unternehmen macht ersten Platz beim „Internationalen Tag der Idee“ auf der HANNOVER MESSE

03.05.2018Lippetal-Oestinghausen
Die Gewinner des ersten Preises beim Ideenwettbewerb im Rahmen der HANNOVER MESSE: Bernhard Höxtermann (li.) und Klaus Westerhoff (re.)

Westerhoff Beratung gewinnt mit einer Berechnungsmethode zur Produktivitätssteigerung, bei der Mitarbeiter und ihre Wertschätzung im Mittelpunkt stehen! Die Preisverleihung des Ideenwettbewerbes fand im Rahmen der HANNOVER MESSE statt.


Klaus Westerhoff (68), Inhaber des auf Arbeitsorganisation spezialisierten Beratungsunternehmens in Lippetal-Oestinghausen und sein Vertriebspartner, Bernhard Höxtermann (66) aus Salzkotten hatten am letzten Tag der HANNOVER MESSE Grund zur Freude:
Für eine Berechnungsmethode zur Produktivitätssteigerung, der sogenannten PI-Methode, haben sie den ersten Platz beim „Internationalen Tag der Ideen“ gewonnen und 13 andere Unternehmen im Feld hinter sich gelassen.

Der Preis wird jährlich im Rahmen der Industriemesse mit Unterstützung der IHK Hannover durch die Interessengemeinschaft Zentrum Ideenmanagement verliehen.

Roland Rausch, Geschäftsführer vom Zentrum Ideenmanagement, würdigte im Rahmen der Preisverleihung am letzten Tag der HANNOVER MESSE die PI-Methode und stellte heraus:
„Die damit erzielten Produktivitätsvorteile in einzelnen Abteilungen oder im Gesamtunternehmen gelingen nur, wenn die Unternehmensleitung bereit ist, einen Kulturwandel mit mehr Wertschätzung und Eigenverantwortung der Mitarbeiter einzuläuten und sie finanziell an dem Nutzen, der Zeitersparnis, zu beteiligen.“

Die stolzen Gewinner, Klaus Westerhoff und Bernhard Höxtermann (Foto), freuen sich über die Auszeichnung und betonen, dass die Produktivitätsmethode für produzierende Unternehmen und die Bauwirtschaft keine üblichen Methoden zur Optimierung von Prozessen ersetzen soll. Es sei eine neue Art, Mitarbeitende und ihre Wertschätzung in den Mittelpunkt der Bewertung eines Geschäftsprozesses zu stellen.

Ansprechpartner PI Methode

Klaus Westerhoff
Mühlenbrink 17
59510 Lippetal
Tel.:  02923-65178
Mobil: 0173 2958163

Ansprechpartner Zentrum Ideenmanagement
und die dazugehörigen Netzwerke

Hans-Rüdiger Munzke
Schulstraße 62
49525 Lengerich
Tel.: 05481 7258
Mobil: 0152 06838189

Ansprechpartner Presse

Andrea Câmen
Kommunikation und Marketingberatung
Kopperweg 3
59494 Soest

Tel. : 0162 97126 79
E-Mail: info@andrea-camen.de