Voting im 7. Ideenwettbewerb

05.04.2018


1. Siegerehrung im im tech transfer - Forum auf der HANNOVER MESSE

Aus dem Ideenwettbewerb 2.012 "Internationaler Tag der Idee", der im Social Idea Management mit einer openIDM-Lösung im KrIDe-Projekt (Kreativität und Innovation im demografischen Wandel) unterstützt wurde, ist eine lebhafte Ideenbewegung im Zentrum Ideenmanagement entstanden.  Das Voting für den inzwischen 7. Ideenwettbewerb "Internationaler Tag der Idee" läuft auf Hochtouren, so dass die Siegerehrung, wie gewohnt, am Tag für Ideen- und Innovationsmanager/-innen auf der HANNOVER MESSE durchgeführt werden kann. Jede Stimme zählt!

Mit dem Ideenwettbewerb „Internationaler Tag der Idee“ der Initiative „Ideen machen Zukunft“ wollen wir das Thema Ideenmanagement mehr in den Fokus der Öffentlichkeit bringen, indem wir

* Menschen ermutigen, Themen, die sie bewegen, anzusprechen und zu veröffentlichen, 
* Menschen ermöglichen, im Dialog mit anderen Ideen und Impulse zu diesen Themen gemeinsam zu entwickeln, 
* Menschen begeistern, die gemeinsam entwickelten Ideen auch umzusetzen“,

Dafür haben wir ein Portal eingerichtet, in dem alle Aktivitäten des Ideenwettbewerbs veröffentlicht werden können:

http://www.ZI-IdeenPortal.de

Hierzu haben wir auch mit unserem Gruppenevent wie in allen vorherigen Wettbewerben eingeladen - https://www.xing.com/communities/posts/7-ideenwettbewerb-internationaler-tag-der-idee-1014653034

Wie freuen uns, dass wieder sehr hochinteressante Ideen-Bewerbungen gepostet wurden. In diesem Jahr sind das bisher folgende Ideen, die in der Zeit vom 1. bis 17. April von Ihnen bewertet werden können:

18/0001, ProDocu: App zur Darstellung von Arzneimitteln für Firmenmitarbeiter, von Jens Rathmann

18/0003, Erfahrung zählt: Nutzung von Ideen-Foren für agile, erfahrene Mitarbeiter/-innen (Rentner), von Hans Lengl 

18/0004, Die Wendebank! – Sitzen neu erdacht, von Michael Könker 

18/0005, Vakkuumbefüllung, von Daniela Karstens 

18/0006, Betreuungsplan für Schülerpraktikanten, von Anja Rupprecht 

18/0007, Neues Reinigungsverfahren für Liner-Formen von Prothesen, von Anja Rupprecht

18/0008, 3D-Prüfungen bei Reparaturen ergonomischer durchführen, von Anja Rupprecht 

18/0009, Kreativität informell fördern - Mittagsdates für die Belegschaft, von Anja Rupprecht 

18/0010, Ersatzteilerfassung mit Bild, von Andreas Achtstetter 

18/0011, Glücklich SEiN & Leben, von Manuela Pfeifer 

18/0012, Handwerker meistern die Digitalisierung, von Thomas Schley 

18/0013, Mehrwertentwicklung durch Einsparung von Verschwendung mit innovativer Pl-Methode (Produktiv-lnvestiv-Methode), von Klaus Westerhoff: 

Das Ideenportal kann aber auch noch während der Voting-Phase für neue Wettbewerbsbeiträge genutzt werden. Die drei Ideen mit dem stärksten Zuspruch werden dann am

27. April 2018 auf der Hannover Messe

im Rahmen des Internationalen Tages der Ideen- und Innovationsmanager/-innen vom Zentrum Ideenmanagement ausgezeichnet.